Störungen

Wegfall der EEG-Umlage lässt Strompreise sinken

Wegfall EEG Umlage.png

Zum 01.07.22 entfällt die EEG-Umlage, was sich positiv auf die Strompreise auswirkt.

Wir haben gute Neuigkeiten für unsere Stromkunden: Die Stromtarife werden ab dem 01.07.22 günstiger, wenn die EEG-Umlage auf 0,00 ct/kWh sinkt. Wir geben diese Entlastung natürlich vollständig weiter. Ein durchschnittlicher Kunde mit 3.500 Kilowattstunden Jahresverbrauch spart dadurch ab Juli 2022 knapp 13 Euro pro Monat. Die Umstellung erfolgt automatisch – unsere Kunden müssen sich um nichts kümmern.

Den monatlichen Abschlag passen wir nicht automatisch an. Das erfolgt im Rahmen der nächsten Jahresverbrauchsabrechnung. Wollen Sie uns Ihren abgelesenen Zählerstand per 30.06.2022 mitteilen, können Sie dies einfach und schnell online hier oder per E-Mail (zaehlerstand@gsw-kamen.de) erledigen.

Die Entlastung dürfte allerdings in Anbetracht der sich seit längerem auf Rekordpreisniveau bewegenden Marktpreise nur temporär sein. Daher wird der Wegfall der EEG-Umlage dauerhaft nicht ausreichen, um die extreme Steigerung der Energiebeschaffungskosten auszugleichen.