Störungen

Wasserversorgung für einige Haushalte in Kamen-Methler derzeit gestört

Zu einem Wasserrohrbruch in Teilen von Kamen-Methler ist es am frühen Montagmorgen (14. November) gekommen. Mitarbeiter der zuständigen Gelsenwasser AG arbeiten mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben.

14.11.22 - Mitarbeiter sind vor Ort, um Störung schnellstmöglich zu beheben

Die Wasserversorgung in Teilen Kamen-Methler ist derzeit gestört: Aufgrund eines Wasserrohrbruches ist die Wasserversorgung für einige Haushalte in Kamen-Methler seit heute Morgen (14. November) unterbrochen. Die Störung ist an einer Leitung in der Gustav-Hertz-Straße erkannt worden. Die Leitung ist abzweigend von der Otto-Hahn-Straße an zwei Stellen gesperrt. Von der Sperrung betroffen ist auch die Von-Behring-Straße.

Mitarbeiter der zuständigen Gelsenwasser AG arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, die Versorgung im Netz der Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) Kamen, Bönen, Bergkamen schnellstmöglich wieder herzustellen. Sie bemühen sich, die beschädigte Leitung bis 14 Uhr wieder in Betrieb nehmen zu können. Für die temporäre Entnahme von Trinkwasser hat Gelsenwasser auf der Otto-Hahn-Straße ein Standrohr installiert. Insgesamt sind etwa 50 Haushalte derzeit ohne Wasser.